Wie geht das – wie stelle ich mir das vor?
Über eine Visualisierungstechnik wird der Zugang in die Traumreise sorgsam gewährleistet  und der Kontakt zum  Unterbewusstsein des Klienten sicher gestellt. 

Dieses führt dann den Klienten zu dem Zeitpunkt des Ereignisses,die Hinweise und sinnenhafte Erklärungen darüber geben,warum sich  im derzeitigen, aktuellen Leben des Klienten hartnäckige

Probleme, Disharmonien, wieder kehrende Muster und auch physische Krankheiten entwickelt haben.

Wer kann so etwas machen?
Jeder der bereit ist sich für neue Erkenntnisse zu öffnen

Wie lange dauert so eine Sitzung?
Bis zu 4 Stunden. Bestehend aus folgendem Ablauf:

  • Eingangsgespräch/Anamnese 
  • Die Hypnose selbst – bis zu 3 Stunden
  • Die Rückmeldung/Ergebnis – 

Wo kann ich das machen?
Es besteht die Möglichkeit eines Hausbesuches, wenn der Klient absolute Privatsphäre und Ruhe gewährleisten kann.

Oder der Klient kommt in eine meiner Räumlichkeiten, Bundesweit!